Berufsorientierung im Live Stream


Berufsorientierung per Live Stream

Am 30. September 2020 nahm der gesamte Jahrgang 9 unserer Schule an einem Live Stream der
Ausbildungsoffensive Ruhrgebiet teil. Das Besondere daran in diesem Jahr: Coronabedingt fand der
Talk in digitaler Form statt. Von zu Hause loggten sich die Schüler*innen über ihr Smartphone oder
Tablet mit einem Passwort ein und konnten den Talk live verfolgen.

Auszubildende der Unternehmen thyssenkrupp, Evonik und der Stadt Essen sprachen über ihre
Ausbildung und gaben einen Einblick in ihren Arbeitsalltag, erzählten, wie sie zu ihrer Ausbildung
kamen, welche Voraussetzungen wichtig sind und gaben Tipps für die Bewerbung. Moderator Stephan
Knipp führte durch den lockeren und ungezwungenen Talk.

Im Chatroom konnten die Schüler*innen am Ende Fragen stellen, die dann in Echtzeit beantwortet
wurden. Im Anschluss an den Talk gab es noch die Möglichkeit, an virtuellen Info-Tischen im direkten
Chat mit den Azubis und den Ausbildungsleitern der Unternehmen zu diskutieren.

Das Ganze war sowohl für die Schüler*innen des 9. Jahrgangs als auch für die Klassenlehrer*innen, die
ebenfalls am Live Stream teilnehmen, eine neue Erfahrung und interessante Form der
Berufsorientierung.

 

Moderator Stephan Knipp sprach mit den Azubis von thyssenkrupp, Evonik und der Stadt Essen über ihren Ausbildungsweg.