****Für alle Eltern und Erziehungsberechtigte der Grundschulkinder: bitte beachten Sie den Link für die Anmeldungen des neuen 5. Jahrganges unter der Rubrik "News"!**** - mehr erfahren

Aktuelles


News


21. Dezember 2022

Anmeldungen für den 5. Jahrgang 2023

Termine vom 23.1.2023 bis 27.01.2023   Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, nutzen Sie zwecks Terminvereinbarung für die Anmeldung des neuen 5. Jahrgangs im Schuljahr 2023/24 bitte das Online-Modul der Stadt Oberhausen unter dem folgenden Link: https://www.otis-elternsprechtag.de/share/xberatung.php?a=m&anmeldung_kennwort=qmXiVfFMMdkA&skw=Ppetaai Ihre AFR Dear parents and guardians, Please use the online module of the City of Oberhausen at the following link […]

mehr erfahren

8. Dezember 2022

Spende für die Aktion „Kupfercent“

„Kupfercent“ nennt sich das Projekt, mit dem der Rotary Club Oberhausen nicht nur auf die Krankheit Poliomyelitis (Kinderlähmung) aufmerksam machen möchte, sondern dieser gleichzeitig auch den Kampf ansagen will. Die sogenannte Kinderlähmung ist eine Infektionskrankheit, die zu Krankheitszeichen wie Fieber, Schluckbeschwerden, Kopf- und Gliederschmerzen bis hin zur Lähmung von Gliedmaßen führen kann – diese sind dann […]

mehr erfahren

8. Dezember 2022

Gewinnerin des Lesewettbewerbes

Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben. Der Wettbewerb wird von der Kultusministerkonferenz empfohlen. Rund 600.000 Schülerinnen und Schüler beteiligen sich jedes Jahr. Mitmachen können alle sechsten Schulklassen. Am Dienstag, den 6.12.2022, fand der Vorlesewettbewerb in unserer Schule statt und hatte eine Siegerin: Medina […]

mehr erfahren

Terminplan


Februar 2023
MDMDFSS
   1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28      
« Jan   Mrz »

Schule ohne Rassismus


Seit September ist die AFR Mitglied im Netzwerk Schule ohne Rassismus.

An bundesweit rund 3.800 Schulen haben die Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer sich entschieden: Sie wollen eintreten für eine Welt, in der die Gleichwertigkeit aller Menschen gelebt wird. Über zwei Millionen Schüler*innen besuchen mittlerweile eine Schule, deren Mitglieder sich dazu verpflichtet haben, sich nachhaltig für die Gleichwertigkeit aller Menschen und gegen jede Form von Diskriminierung einzusetzen.

Die AFR-Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen und Lehrer haben sich mit großer Mehrheit dafür entschieden und sind nun ein Teil dieses Netzwerkes. Verbunden ist dieses Projekt mit einer neuen Arbeitsgemeinschaft und schulinternen sowie externen Projekten in den kommenden Monaten und Jahren.

 

Schule


Unser Gebäude und der Schulhof ...

Fördern und Fordern


Dieser Leitspruch steht für uns nicht einfach für bildungspolitische Ansprüche, sondern ist an der AFR ein ganzheitliches Verständnis, Kinder und Jugendliche in ihren Kompetenzen zu stärken und Talente und Begabungen herauszufordern.

So müssen Kulturen, Strukturen und Praktiken in Schulen so weiterentwickelt werden, dass sie besser auf die Vielfalt der SchülerInnen eingehen. Barrieren, welche die Teilhabe aller Kinder am Lernen behindern, müssen abgebaut werden.

Fachbereiche


Die Anne-Frank-Realschule bietet ein weites Fächerspektrum von Deutsch, Fremdsprachen, Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik (MINT), Gesellschaftswissenschaften, Musik, Religion oder Philosophie und Sport an.

Schule


Die Anne-Frank-Realschule hat eine lange Bildungstradition in Oberhausen.

Als Schule mit inklusiven Klassen stellen wir uns nicht nur täglich, sondern auch langfristig den Veränderungen und Anforderungen der schulischen Bildung mit großer Begeisterung und Engagement.

Berufsorientierung


Junge Menschen zu befähigen, an gesellschaftlichen Prozessen teilzuhaben und sich eine eigene berufliche Existenz aufbauen zu können, ist ein wichtiges Bildungs- und Erziehungsziel von Schule.

Eine frühzeitige Orientierung über eigene Interessen und Neigungen sowie über Bildungs- und Ausbildungswege unterstützt dieses Ziel der Allgemeinbildung im Sinne einer individuellen Förderung. Die schulische Berufs- und Studienorientierung ist deshalb an der AFR von hohem Stellenwert.