Der Unterricht beginnt für alle Schülerinnen und Schüler am 28.08.2019 um 8.15 Uhr! Die ersten beiden Stunden finden beim Klassenlehrer/der Klassenlehrerin statt.

Aktuelles


News


9. Februar 2019

AFR Lehrer_innen werben für den Beruf!

Lehrerinnen und Lehrer der Anne-Frank-Realschule haben an einer Kampagne des Landes NRW teilgenommen und für den Lehrerberuf geworben. Über unzählige Plakate, Flyer und Anzeigen in Zeitungen und Magazinen wurden mit den Lehrkräften der AFR als Titelbild produziert – jetzt war die WAZ bei uns in der Schule und führte ein Interview. Lesen Sie den gesamten […]

mehr erfahren

21. Januar 2019

„One Billion Rising“ mit der AFR!

An der weltweiten Veranstaltung „One Billion Rising“, welche sich gegen die Gewalt an Frauen richtet, nehmen auch in diesem Jahr wieder Schülerinnen und Schüler der Anne-Frank-Realschule teil (siehe Foto aus dem Jahr 2018). In circa 180 Orte und circa 60.000 Menschen haben 2018 allein in Deutschland an „One Billion Rising“ teilgenommen. In manchen Städten gar mehrfach […]

mehr erfahren

9. November 2018

Beitrag der AFR zum Gedenken an die Progrome von 1938

Die Novemberpogrome 1938, bezogen auf die Nacht vom 9. auf den 10. November 1938, waren vom nationalsozialistischen Regime unter Adolf Hitler organisierte Gewaltmaßnahmen gegen die jüdische Bevölkerung im damaligen Deutschen Reich. Dabei wurden vom 7. bis 13. November 1938 etwa 400 Menschen ermordet, über 1.400 Synagogen, Versammlungsräume sowie tausende Geschäfte, Wohnungen und jüdische Friedhöfe zerstört. […]

mehr erfahren

Terminplan


Juli 2019
MDMDFSS
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31     
« Jun   Aug »

Termine 2019/2020


Liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,

anstehende Termine für das neue Schuljahr können sie unter „Aktuelles => Terminkalender“ ab sofort entnehmen und herunter laden! Sie finden unter „Aktuelles => Jahresplaner“ nun auch eine Jahresübersicht für das ganze Schuljahr als PDF.

Schule


Unser Gebäude und der Schulhof ...

Fördern und Fordern


Dieser Leitspruch steht für uns nicht einfach für bildungspolitische Ansprüche, sondern ist an der AFR ein ganzheitliches Verständnis, Kinder und Jugendliche in ihren Kompetenzen zu stärken und Talente und Begabungen herauszufordern.

So müssen Kulturen, Strukturen und Praktiken in Schulen so weiterentwickelt werden, dass sie besser auf die Vielfalt der SchülerInnen eingehen. Barrieren, welche die Teilhabe aller Kinder am Lernen behindern, müssen abgebaut werden.

Fachbereiche


Die Anne-Frank-Realschule bietet ein weites Fächerspektrum von Deutsch, Fremdsprachen, Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik (MINT), Gesellschaftswissenschaften, Musik, Religion oder Philosophie und Sport an.

Schule


Die Anne-Frank-Realschule hat eine lange Geschichte und Tradition in Oberhausen.

Als Schule mit inklusiven Klassen stellen wir uns nicht nur täglich, sondern auch langfristig den Veränderungen und Anforderungen der schulischen Bildung mit großer Begeisterung und Engagement.

Berufsorientierung


Junge Menschen zu befähigen, an gesellschaftlichen Prozessen teilzuhaben und sich eine eigene berufliche Existenz aufbauen zu können, ist ein wichtiges Bildungs- und Erziehungsziel von Schule.

Eine frühzeitige Orientierung über eigene Interessen und Neigungen sowie über Bildungs- und Ausbildungswege unterstützt dieses Ziel der Allgemeinbildung im Sinne einer individuellen Förderung. Die schulische Berufs- und Studienorientierung ist deshalb an der AFR von hohem Stellenwert.